Digitale Transformation der Supply Chain

Eine ganzheitliche digitale Transformation hat drei wesentliche Aspekte als Output:

 1.   Alle Daten für eine optimale Basis der Entscheidungsfindung im Zugriff

 2.   End-to-end Transparenz der Supply Chain mit stabilen, abgestimmten Prozessen

 3.   Optimale IT Infrastruktur für eine maximale Flexibilität der vorhandenen und zukünftigen Applikationen

Data Lake Architekturen bieten die Möglichkeit, alle relevanten Daten sichtbar, nutzbar und flexibel miteinander zu verknüpfen.

Was sind die Innovationstreiber?

  • Data Lake Architekturen bieten die volle Verfügbarkeit von jeglichen Unternehmensdaten
  • Gewinnung der Datenhoheit anhand strukturierter als auch unstrukturierter Daten
  • Flexible Generierung von Features aus (historischen) Rohdaten
  • Verkettung von Prozessen, Daten und automatischen Workflows
  • Steigerung des Automatisierungsgrades
  • KI Systeme brauchen aggregierte Daten
  • Maximale Flexibilität bei der Verknüpfung von Applikationen
  • Identifizierung von Prozess Anomalien in Echtzeit
  • Notwendige Basis für die Nutzung künstlicher Intelligenz
  • Exemplarische Darstellung Data Lake
  • Data Lake als fehlendes Puzzle Teil für Transparenz und mehr Wachstum

There is no alternative to digital transformation. Visionary companies will carve out new strategic options for themselves - those that don't adapt, will fail. - Jeff Bezos, Amazon